Leitbild

Warum „Demenzbetreuung selbstbestimmt“ als professionelle, gerontologische Begleitung in herausfordernden Fällen i.d.R. mehr leisten bzw. erreichen kann als z.B ehrenamtlicher Besuchsdienst oder wie sie sich von  24-Stundenbetreuung unterscheidet

Alle Betreuenden bei “Demenzbetreuung selbstbestimmt” orientieren sich in ihrem Betreuen an Folgendem: